Verleih kann starten

Good News:

Ab JETZT kann unser Verleihservice starten!

Und so funktionierts:

  • Ihr meldet euch bei uns: 0441 – 93657569 | 0152 – 31770103 | info@stand-up-paddler.de
  • Sagt uns wann und wo ihr das Board haben möchtet
  • Zahlt vorab per paypal oder Rechnung
  • paddelt fröhlich herum und bringt das Board nach Vereinbarung zurück
  • Zur Zeit gelten Sonderpreis: Das ganze Wochenende für nur 39 €

Wir freuen uns auf viele Anfragen!!

Kontaktloser Verleih in Planung

Wir planen einen kontaktlosen Verleihservice auf die Beine zu stellen, sodass ihr – hoffentlich schon am kommenden Wochenende – das Frühlingswetter auf dem Wasser nutzen könnt!

Da wir natürlich Wert darauf legen, alle derzeitig empfohlenen und sinnvollen Maßnahmen einzuhalten, sind wir gerade noch dabei an ein paar Details zu feilen. Sobald alles geklärt ist und ihr euch kontaktlos Boards bei uns leihen könnt, lassen wir von uns hören!

 

Um nichts zu verpassen: Folgt und auf Instagram

AUF BALD!

Ihr Lieben, auf Grund der derzeitigen Lage werden auch wir unseren Saisonstart verschieben müssen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, wann wir wieder zusammen aufs Wasser können.

Unterdessen könnt ihr natürlich weiterhin – im Sinne der Vorfreude – Gutscheine für Kurse etc. bei uns erwerben, die wir euch dann bequem nach Hause liefern können.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und eure Unterstützung!

Bis dahin wünschen wir euch – trotz alledem – einen schönen Frühlingsanfang, alles Gute und bleibt gesund.

Himmelfahrt auf dem SUP

Hunte SUP Tour

Ihr wünscht euch mal ein alternatives Programm – ganz ohne Bollerwagen und Co. – an Himmelfahrt?

Dann kommt am 21.5. mit uns aufs Wasser! Wir haben ein paar zusätzliche Einstiegskurse angesetzt und freuen uns auf einen tollen Feiertag auf der Hunte!

Vogelstimmen entdecken

Stand Up Paddling Natur Hunte Nabu

Auf der Tour ‚Vogelstimmen‘ lauschen wir dem Gesang der Vögel und erfahren mehr über ihre spannende Lebensweise.

Mit uns aufs Wasser gehen wird eine Naturpädagogin des NABU Oldenburger Land e.V. Auf den 2,5 stündigen Touren wird sie uns, durch mehrere Stopps auf dem Wasser und am Ufer, den spannenden Lebensraum der Hunte näher bringen.

Sicher der deinen Platz hier

GSUPA-Workshop SUP Instructor Flachwasser

GSUPA

Wir bilden wieder aus: Am 18.4. + 19.4. veranstalten wir bei uns an der Station wieder den GSUPA Workshop zum zertifizierten SUP-Instructor (Flachwasser)

Der GSUPA e.V. strebt in Kooperation mit dem DKV e.V. und dem DWV e.V. eine bundesweit einheitliche Ausbildung im Stand-Up-Paddle-Sport an. Ziel ist es, die qualitativ hochwertigste Schulungsmethode an den angeschlossenen Schulen und Vereinen umzusetzen. Dadurch wird Anfängern der Einstieg in den Sport erleichtert und Fortgeschrittene werden kontinuierlich bei der Verbesserung ihrer Kenntnisse im SUP-Sport unterstützt. Zu diesem Zweck bietet der GSUPA Workshops an, um Interessierte zum zertifizierten SUP-Trainer auszubilden. In einem zweitägigen Ausbildungsprogramm erlernen die Teilnehmer die fachlichen Kenntnisse, um verbandsanerkannter und zertifizierter SUP-Instructor zu werden.

Voraussetzungen:
– Eingehende Erfahrung im Stand-Up-Paddeln und der sichere Umgang mit Material und Board
– Beherrschen aller gängigen Paddelschläge und gute konditionelle Fähigkeiten
– Besitz des Deutschen Rettungsschwimmabzeichen Bronze oder gleichwertiger Ausbildung (kann im Ausnahmefall nachgereicht werden)
– Gültiger Erste Hilfe Grundkurs
– Volljährigkeit (Ausnahmen auf Anfrage)
Ausbildungsinhalte zu folgenden Themen:
– Planung und Durchführung von Kursen und Touren
– Ausrüstung / Materialkunde / Sicherheit Equipment / Fachbegriffe
– Schulungsmethoden / Paddeltechnik / Ein- und Ausstieg
– Führung einer Gruppe / Ausnahmesituationen
– SUP Sportwissen Geschichte und Zukunft
– Prävention / Sicherheit / Rettung
– Wetter / äußere Einflüsse / Umwelt /Gewässerschutz
– Gesetzliche und gewerbliche Regelungen und Versicherungsbedingungen
– Führung einer Schule / eines Centers / Organisation der Vereinsarbeit

Ausbildungsablauf*:

Samstag, 18.04.2020
09:30 – 10:00 Uhr: Einschreiben am Center – Kennenlernen
10:00 – 13:00 Uhr: Ausbildungseinheit 1 in Theorie und Praxis
13:00 – 14:00 Uhr: Mittagspause
14:00 – 18:00 Uhr: Ausbildungseinheit 2
ab 20.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen
(wenn gewünscht – Kosten nicht im Preis enthalten)

Sonntag, 19.04.2020
09:30 – 13.30 Uhr: Ausbildungseinheit 3
13:30 – 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 – 17:00 Uhr: Ausbildungseinheit 4
ab 17. Uhr: Prüfung
* die Reihenfolge der einzelnen Ausbildungseinheiten wird tagesaktuell und entschieden.

Preise:
Lehrgangsgebühr: 235€ inkl. Lehrmittel (Bitte bei Anmeldung angeben)
Mitglieder des GSUPA, DWV oder DKV zahlen nur 199.00 €

Hinzukommen die Kosten der Anreise, Übernachtung und Verpflegung.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen.

Schulungsort: Achterdiek 3, Oldenburg 26131

Anmeldung hier:
https://www.gsupa.com/sup-schulungsprogramm/

Ansprechpartner*innen vor Ort: Axel Bischoff, Carolin Selig, Tessa Heyde,
T. +49-441-93 65 75 63, E-Mail: axel@gsupa.com

Sprecht uns gerne auch bzgl. Übernachtungsmöglichkeiten an. Da haben wir ein paar Tipps für euch parat.

Wir freuen uns auf spannende und lehrreiche Tage!

Happy New Year!

SUP mit Naturerlebnis auf der Hunte mit Stand-UP-Paddler.de und NABU

Wir wünschen euch alles ein frohes neues Jahr und freuen uns auf ein erlebnis- und paddelreiches Jahr 2020!

 

Auch im neuen Jahr könnt ihr euch zur kalten Jahreszeit Boards bei uns leihen:

  • Samstags und Sonntags 13:00-15:00 Uhr | Anmeldung jeweils bis Freitag 15 Uhr: info@stand-up-paddler.de oder 0152-31770103 auch gern per whatsapp