SUP-Fitness

Endlich sind unsere SUP-Fitness-Kurse da!

Stand-Up-Paddling eignet sich hervorragend, um ein Ausdauertraining mit einem Krafttraining zu verbinden. Und genau das soll in diesem Kurs geschehen: nach ein paar dynamischen Aufwärmübungen begleiten wir dich durch ein Zirkel-Stations-Training, das durch dazwischen liegende Ausdauer-Paddeleinheiten komplettiert wird. Bei den Zirkelstationen wird der ganze Körper trainiert – auf dem Board wird das zur besonderen Herausforderung! Dabei können die Übungen an jedes Level angepasst werden! Außerdem nutzen wir das eigene Körpergewicht und brauchen außer dem Board und dem Paddel keine Zusatzgeräte. Die Übungen sind funktionell und unterstützen deine Alltagsbewegungen. Ein Dehnprogramm zum Ende der Einheit hilft dir bei der Regenation. SUP-Erfahrung wird empfohlen!

Das bekommst du:

  • ein grundlegender SUP-Fitness-Kurs für Paddler aller Fitnesslevel vom erfahrenen SUP-Coach und Sportherapeuten Lukas
  • methodisches Aufbautraining in Bezug auf Ausdauer und funktionelles Krafttraining
  • Erlernen richtiger Körperhaltungen
  • Korrektur falscher bzw. ineffizienter Bewegungsmuster
  • ein breites Lächeln nach Bewegung an frischer Luft! 😉

Hier die Fakten:

Wo: Treffpunkt ist das Ruderhaus des Post SV am Achterdiek in Oldenburg (für die Navis: Achterdiek 1a, 26131 Oldenburg) – direkt an der Hunte!

Wann: Alle regelmäßigen Termine findet ihr unten!

Wieviel: Eine Einheit (60min) kostet inkl. Board und Paddel 19,- € pro Person (die 5er-Karte für alle Termine kostet 85,-€ pro Person). Durchführung ab mind. 3 TN.

Was: … müsst ihr mitbringen? Handtuch und Wechselkleidung, falls ihr doch einmal reinfallt. Surfschuhe oder alte Turnschuhe können optional angezogen werden. Etwas für den Durst während bzw. nach dem Sport ist auch nicht schlecht. Duschen und Umkleiden des Post SV können genutzt werden!

Sicherheit:

Stand-Up-Paddeln ist ein Low-Impact-Sport, also ein Sport mit ganz niedrigem Verletzungsrisiko. Wichtig aber: Ihr müsst schwimmen können und allgemein fit sein, denn es ist eben doch ein Sport, bei dem alle Muskelgruppen in Bewegung kommen. Unsere Trainer passen auf euch auf und außer etwas Muskelkater ist bei uns noch keine Verletzung aufgetreten. Ihr müsst vor Kursbeginn in unseren AGB’s mit eurer Unterschrift bestätigen, dass ihr fit seid und schwimmen könnt.

Event Occurrence not found or deleted

Event Occurrence not found or deleted

Event Occurrence not found or deleted

Event Occurrence not found or deleted